About

Herzlich Willkommen auf Wilder Hearts - meinem digitalen Style- Diary. Ich bin CJ, based in Frankfurt und arbeite als Vollzeitbloggerin und Online Redakteurin. Weitere Infos findet Ihr hier.

Warum Selfcare auch im Business wichtig ist

Warum Selfcare auch im Business wichtig ist

WARUM SELFCARE AUCH IM BUSINESS WICHTIG IST

Self- Care oder auch Me- Time sind momentan gerade ziemlich angesagte Themen im Netz. Aber dennoch stellt sich vielen immer wieder die Frage, warum es denn ausgerechnet auch im Business wichtig ist. Schließlich hat man danach ja kein fertiges Ergebnis oder Produkt in der Hand oder kann sagen, dass man wieder viel geschafft hat. Geld bringt das Thema also nicht ein. Wieso Self- Care oder auch ein wenig Me- Time dennoch wichtig sind, das möchte ich dir in diesem Beitrag näher erläutern. Außerdem habe ich ein paar kleine Tipps, die du recht schnell anwenden kannst.

SSS Selfcare 14.jpg

Zuerst einmal sei kurz gesagt, was mit den beiden Begriffen eigentlich gemeint ist. Self- Care bedeutet im Grunde genommen nichts anderes, als für sich selbst zu sorgen oder eben auch sich zwischendurch einmal zu verwöhnen. Me- Time meint im hingegen sich einfach mal ein wenig Zeit für sich selbst zu nehmen. Mitunter wird aber auch die Me- Time gerne mit Self- Care verbunden und viele nutzen diese Zeit für sich, um sich zu verwöhnen und ein wenig Abstand zum Arbeitsalltag zu bekommen. Doch wie kann dir das jetzt im Business nützen? Geld bringt es dir ja keines ein, wie schon gesagt. Daher mag das auch für viele jetzt erst einmal als unnötig erscheinen.

Wenn du jedoch immer wieder nur Zeit in andere investierst, wird das irgendwann ziemlich stressig und dann kommst du ziemlich schnell zu dem Punkt, an dem du einfach nicht mehr kannst. Du versuchst ständig alles an Energie auszuschütten, aber irgendwann ist da nichts mehr und du fühlst dich leer. Das sind keine guten Voraussetzungen fürs Business, glaube mir. Falls du jetzt dennoch ein wenig Angst hast, wie deine Kunden darauf reagieren, kommuniziere am Besten im Vorfeld, wenn du dir eine kleine Pause gönnst. Noch einfacher wird es, wenn du dir einfach pro Woche einen Tag einplanst, an dem du nichts für die Arbeit machst und auch nicht erreichbar bist. Manchmal reicht nämlich ein einziger Tag schon aus und solltest du ihn in einer Woche einmal nicht benötigen, dann kannst du auch an eigenen Projekten oder Projekten deiner Kunden weiterarbeiten und wirst nicht gestört. So halte ich das jedenfalls immer.

Text Platzhalter (74).png

Im Folgenden habe ich auch gleich ein paar kleine Ideen für deinen Me- Time- Tag und deine Self- Care, die du ohne große Kosten umsetzen kannst:

  • Lese ein Buch

  • Nimm’ eine Dusche oder ein Bad, ganz wie du magst

  • Mache ein Nickerchen (manchmal reicht schon das)

  • Mache einen Gammel- Tag

  • Mache dir einen gemütlichen Nachmittag und zünde dir Kerzen an

  • Mache einen DIY- Spa- Day

  • Mache einen Spaziergang (auch wenn das Wetter mies ist)

Alle diese Vorschläge kannst du, wie gesagt, ohne große Extra- Kosten durchführen und du musst nicht mal das Haus verlasse (ok, außer für den Spaziergang). All diese Kleinigkeiten können ausreichen, um den Akku wieder aufzuladen, damit du danach frisch und motiviert bist. So bist auch gleich wieder produktiver bei deiner Arbeit. Somit schlägst du sogar zwei Fliegen mit einer Klappe: du erholst dich etwas und steigerst gleichzeitig deine Produktivität.

Ich plane übrigens immer von vornherein meine kleinen Auszeiten mit ein, wenn ich meine Woche plane. Das mag jetzt zwar blöd klingen, macht langfristig aber Sinn. Die Woche planen muss ich ohnehin (du bestimmt auch) und dann halte ich mir immer Zeit für Self- Care und Me- Time frei. So gerate ich nicht mit meinen Deadlines in Verzug, weiß, wann ich mich auf eine kleine Auszeit freuen kann und, da ich ihn meistens am selben Wochentag mache, wissen auch Kunden gleich, wann ich nicht erreichbar bin.

Beim Absenden eines Kommentars erklären wird Ihr Name sowie der Kommentar gespeichert und Sie erklären sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.


Fashion- ABC: A wie Animal Print

Fashion- ABC: A wie Animal Print

Editorial: Little Punk Girl

Editorial: Little Punk Girl