All in Mindfulness

One little Word 2019

Journaling ist eine Sache, ein Tool, das sich wirklich für fast alles eignet. Ich nutze es schon seit Jahren zur Steigerung der Produktivität, erst im Rahmen meines Studiums, danach in der Selbständigkeit. Mittlerweile ist auch mehr Achtsamkeit/ Mindfulness hinzugekommen - und mein Lieblingshobby ist es obendrein! Dieser Beitrag wird nun auch zeitgleich der Eröffnungspost meiner neuen Kategorie Journaling/ Bullet Journal.

Die 12 rauhnächte

Heute ist es nun soweit: es ist der 21. Dezember und die vorweihnachtliche Zeit geht ihrem Ende entgegen. In einigen Regionen feiern sie bereits heute das Ende der Adventszeit. Der 21. Dezember steht aber auch für die Wintersonnenwende bzw. das Jul- Fest, das man früher an diesem Tag begangen hat und heute beginnt auch eine Zeit, die sehr mit Mythen behaftet ist: die 12 Rauhnächte. Wie ihr diese Tage für euch nutzen könnt und wie ich sie nutze, das verrate ich euch gerne im Mindfulness- Blog.

(Adventskränzchen): 15 Ideen für Selfcare, die dich nicht viel kosten

Jetzt ist er nicht nur angebrochen, der Dezember und mit ihm die Weihnachtszeit, nein, wir sind schon mittendrin. Für die meisten von uns fällt diese ohnehin sehr stressig aus. Dazu kommt noch, dass uns auch jetzt schon die Kälte und die dunkle Jahreszeit zu schaffen macht und viele bereits jetzt den Winterblues bekommen. Damit ihr diesen auch im Business übersteht, hatte ich bereits in ein paar Tipps zusammengefasst. Heute habe ich nun noch ein paar Möglichkeiten für Selfcare für euch zusammengefasst, die euch einerseits helfen können im Kampf gegen Winterblues, die ihr aber auch gleichzeitig gut bei der Kälte draußen ohne große Mühe umsetzen könnt, denn kalte Tage sind bestens geeignet für Selfcare. Und passend war auch das heutige Tagesmotto im Adventskränzchen Baby, it’s cold outside.

Warum Selfcare auch im Business wichtig ist

Self- Care oder auch Me- Time sind momentan gerade ziemlich angesagte Themen im Netz. Aber dennoch stellt sich vielen immer wieder die Frage, warum es denn ausgerechnet auch im Business wichtig ist. Schließlich hat man danach ja kein fertiges Ergebnis oder Produkt in der Hand oder kann sagen, dass man wieder viel geschafft hat. Geld bringt das Thema also nicht ein. Wieso Self- Care oder auch ein wenig Me- Time dennoch wichtig sind, das möchte ich dir in diesem Beitrag näher erläutern. Außerdem habe ich ein paar kleine Tipps, die du recht schnell anwenden kannst.