Erkältung im Anmarsch?

Jetzt im Winter hat nicht nur der Winterblues Hochsaison, nein, auch eine Erkältungswelle rollt durch das Land. Das liegt nicht nur daran, dass es draußen kalt ist, auch die Begegnung mit anderen Menschen, egal, ob im Büro oder auf der Straße, tragen ihr übriges dazu bei, dass Viren und Bakterien ein leichtes Spiel haben. Falls es euch doch einmal erwischt,meine 9 Tipps gegen Erkältung vor, denn nichts ist schlimmer, als krank im Büro zu sein.

Start. Der etwas andere Jahresrückblick

Wenn ein Jahr zur Neige geht, mache ich mir immer schon lange im Vorfeld Gedanken um dieses einen Wort, mit dem ich mein Jahr am ehesten beschreiben würde. Zeitgleich mache ich mir aber auch Gedanken um das Wort, das mich im nächsten Jahr als, ja, man könnte sagen, Motto begleiten soll. Doch wie und mit welchem Wort lässt sich dieses Jahr am Besten beschreiben?

One little Word 2019

Journaling ist eine Sache, ein Tool, das sich wirklich für fast alles eignet. Ich nutze es schon seit Jahren zur Steigerung der Produktivität, erst im Rahmen meines Studiums, danach in der Selbständigkeit. Mittlerweile ist auch mehr Achtsamkeit/ Mindfulness hinzugekommen - und mein Lieblingshobby ist es obendrein! Dieser Beitrag wird nun auch zeitgleich der Eröffnungspost meiner neuen Kategorie Journaling/ Bullet Journal.

(Adventskränzchen): Last Minute Geschenkideen für Girlbosses

Weihnachten steht mittlerweile kurz vor der Tür und du hast noch nicht alle Geschenke beisammen? Kein Problem. Auch wenn mein Ding Last- Minute- Shopping nicht ist, so kann es doch passieren, dass man jetzt kurzfristig noch das eine oder andere Geschenk sucht. Falls du eine Bloggerin, Online Unternehmerin oder anderweitig selbständige Frau in deinem Kreis hast, dann habe ich heute ein paar Geschenkideen in meinem Karrierblog für dich zusammengestellt, die du auch jetzt, so kurz vor Weihnachten noch besorgen kannst, denn ganz passend hieß das heutige Tagesmotto im Adventskränzchen “Last Minute”.

(Adventskränzchen): Bücher für die Weihnachtszeit

Wisst ihr, was ich an Weihnachten gerne mache? Ich ziehe mich ganz gerne auch mal mit einem Buch zurück. Ich finde es auch immer sehr entspannend, einmal in andere Welten abzutauchen und bin generell auch eine ziemliche Leseratte. Passend dazu heißt das Motto im Adventskränzchen heute auch “Bücher, Filme, Serien”. Nun schaue ich weder viel Filme noch Serien, daher gibt es bei mir heute ein paar Buchtipps für die Weihnachtstage.

Die 12 rauhnächte

Heute ist es nun soweit: es ist der 21. Dezember und die vorweihnachtliche Zeit geht ihrem Ende entgegen. In einigen Regionen feiern sie bereits heute das Ende der Adventszeit. Der 21. Dezember steht aber auch für die Wintersonnenwende bzw. das Jul- Fest, das man früher an diesem Tag begangen hat und heute beginnt auch eine Zeit, die sehr mit Mythen behaftet ist: die 12 Rauhnächte. Wie ihr diese Tage für euch nutzen könnt und wie ich sie nutze, das verrate ich euch gerne im Mindfulness- Blog.

(Adventskränzchen): 15 Ideen für Selfcare, die dich nicht viel kosten

Jetzt ist er nicht nur angebrochen, der Dezember und mit ihm die Weihnachtszeit, nein, wir sind schon mittendrin. Für die meisten von uns fällt diese ohnehin sehr stressig aus. Dazu kommt noch, dass uns auch jetzt schon die Kälte und die dunkle Jahreszeit zu schaffen macht und viele bereits jetzt den Winterblues bekommen. Damit ihr diesen auch im Business übersteht, hatte ich bereits in ein paar Tipps zusammengefasst. Heute habe ich nun noch ein paar Möglichkeiten für Selfcare für euch zusammengefasst, die euch einerseits helfen können im Kampf gegen Winterblues, die ihr aber auch gleichzeitig gut bei der Kälte draußen ohne große Mühe umsetzen könnt, denn kalte Tage sind bestens geeignet für Selfcare. Und passend war auch das heutige Tagesmotto im Adventskränzchen Baby, it’s cold outside.

(Adventskränzchen): Meine Kalt- Wetter- Retter 2018/19

Nach meinen Trendreports über die Modetrends in Herbst/ Winter 2018/19 und den ganz speziellen Wintertrends (vorheriger Bericht), ist es nun auch für mich an der Zeit gewesen, meinen Schrank etwas wintertauglicher zu machen. Im Rahmen des Adventskränzchen zeige ich euch getreu dem Motto “Kuscheloutfit” ein solches Outfit und verrate euch meine ganz persönlichen Kalt- Wetter- Retter.

(Trendradar): Wintertrends 2018/19

Die Tage sind schon kürzer geworden und die Temperaturen sinken langsam aber sicher. Der Dezember ist ins Land gezogen und mit ihm der Winter. Falls noch nicht geschehen, sollte man langsam aber sicher den Kleiderschrank auf die kalte Jahreszeit einstimmen. Zum Glück sind die aktuellen Modetrends nicht nur warm und kuschelig, sie sind auch alles andere als trist und sorgen so dafür, dass wir auch richtig gut aussehen!

Doch was genau ist im Winter 2018/19 nun angesagt? Ich habe mich einmal umgesehen und teile die wichtigsten Must- Haves für den Winter mit euch!

(Adventskränzchen): Mein Dezembertagebuch

Werbung, da Markennennung/unbezahlt

Wisst ihr, was für mich das Schönste an den langen dunklen Winterabenden in der Weihnachtszeit ist? Basteln und Kreativ sein. Ich bastele ohne sehr gerne und gestalte etwas selbst und diese Zeit lädt praktisch dazu ein. Passend dazu möchte Ich euch im Rahmen des Adventskränzchen, dessen Motto heute so passend Allerlei Bastelei heißt, mein Dezembertagebuch zeigen.

(Adventskränzchen): Schickes fürs Fest

Werbung, da Markennennung/ unbezahlt

Das Weihnachtsfest naht mit Riesenschritten, die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, gehen bei dem einen oder anderen vielleicht sogar schon in die letzte Runde. Dazu kommen noch Weihnachtsfeiern und ein passendes Outfit fürs Fest soll auch noch her. Da man aber in aller Regel selbst am Heiligen Abend noch viel zu tun hat, soll der Look gleichzeitig auch noch bequem sein, schnell gestylt sein und gut aussehen soll er auch noch. Auch für mich war es mittlerweile an der Zeit, mich nach einem solchen Look umzusehen. Welcher Look es bei mir in die engere Auswahl geschafft hat, das zeige ich euch heute.